Unsere Jugendfeuerwehr

k DSC 0951Unsere Mitglieder der Jugendfeuerwehr sind Mädchen und Jungen aus Stelingen im Alter zwischen 10 und 18 Jahren.

Die Jugendfeuerwehr Stelingen ist die Jugendabteilung der Ortsfeuerwehr Stelingen. Sie wurde im Jahre 1977 gegründet, um Jugendlichen eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung zu geben und gleichzeitig Nachwuchs für den aktiven Einsatzdienst auszubilden.

Leider ist es heute sehr schwer, Erwachsene für ein dauerhaftes Engagement in der Feuerwehr zu begeistern. Tatsächlich ist es so, dass der größte Teil der Zuwächse für die Einsatzabteilung aus der Jugendfeuerwehr stammt. Auch ein großer Teil des Vorstandes besteht mittlerweile aus ehemaligen Jugendfeuerwehrleuten. Eine genügend große Einsatzabteilung ist wichtig, weil die Ortsfeuerwehr Stelingen zusammen mit den anderen Ortsfeuerwehren der Stadt Garbsen für den Brandschutz und die Hilfeleistung zuständig ist.

An erster Stelle steht die feuerwehrtechnische Ausbildung der Jugendlichen. Hierzu treffen sich die Jugendlichen ausserhalb der Schulferienzeit einmal in der Woche jeweils am Montag zum regulären Übungsdienst am Feuerwehrgerätehaus. Dort werden ihnen von Ausbildern alle Grundlagen vermittelt, die ein/e Feuerwehrmann/-frau im späteren Leben braucht: Aufbau eines Löschangriffs, Umgang mit Feuerwehrgerätschaften, Knoten, Erste Hilfe, Umgang mit Funkgeräten, Verbrennungslehre, Grundlagen der Hilfeleistung und vieles mehr.

Die Jugendfeuerwehr nimmt auch an Wettkämpfen teil, um sich mit anderen Jugendfeuerwehren zu messen, und dabei hat sie schon ansehnliche Platzierungen belegt. Und um auch die Fitness der Jugendlichen zu fördern, werden z.B. Sport und Schwimmen angeboten. Das angrenzende Schulgelände lädt im Sommer auch zu Ballspielen oder Tischtennis ein. Mit fünfzehn Jahren können die Jugendlichen ihr gelerntes Können unter Beweis stellen. Denn dann können sie die Leistungsspange, das sogenannte Gesellenstück der Jugendfeuerwehr, erwerben. Dabei spielt neben körperlicher Fitness und praktischem Können auch theoretisches Wissen eine wichtige Rolle. Damit die Jugendlichen auch schon vorher zeigen können, welches Wissen sie sich angeeignet haben, gibt es seit ein paar Jahren die Jugendflamme.

Bereits nach einjähriger Mitgliedschaft ist es möglich, die Jugendflamme Stufe 1 abzulegen, nach erfolgreicher Prüfung und einem Mindestalter von 13 Jahren folgt dann die Stufe 2. Die höchste Stufe 3 kann erst nach bestandener Leistungsspange erworben werden.

In der Regel findet jedes Jahr eine größere Jugendfreizeit statt: Entweder in Form eines größeren Regionszeltlagers, eines kleineren Zeltlagers mit befreundeten Jugendfeuerwehren oder manchmal zusätzlich auch eine Wochenendfahrt. Diese Aktivitäten fördern die Kameradschaft innerhalb der Gruppe und dienen der Kontaktaufnahme mit anderen Jugendfeuerwehren.  Für weitere Abwechselung sorgen Grill- und Filmabende sowie die jährliche Kinder-Eltern-Radtour.

Verantwortlich für die Jugendfeuerwehr ist unser Jugendwart Eike Hornbostel und seine Stellvertreterin Melina Stafetzky. Als Vorstandsmitglieder vertreten sie die Interessen der Jugendfeuerwehr im Ortskommando der Ortsfeuerwehr, außerdem sind sie als erfahrene aktive Feuerwehrleute und ausgebildete Jugendgruppenleiter für die Organisation der Ausbildung und Betreuung der Jugendlichen zuständig. Sie werden dabei von weiteren Kameraden/innen in der Funktion des/der Jugendbetreuer/in unterstützt.

Die Jugendlichen erlernen teamorientiert und kooperativ zu arbeiten und sich in die Gruppe zu integrieren. Eine sinnvolle Freizeitgestaltung basierend auf dem Wohl der Gemeinschaft. Die erlernten Fähigkeiten, wie z.B. Aufgabenstellungen im Team zu lösen, bereiten sie optimal auf die spätere aktive Feuerwehrdiensttätigkeit vor.

Das Erlernte kann für die Jugendlichen auch im alltäglichen Leben ausserhalb der Feuerwehr eine Hilfe sein.

Unsere Jugendfeuerwehr trifft sich außerhalb der Schulferien jeden Montag um 17:30 Uhr an der Feuerwache. Den nächsten Termin findet Ihr in unserem Terminkalender.

Bildergallerie:

 

Copyright © 2018 www.feuerwehr-stelingen.de. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.