Rekordausschüttung vom Weihnachtsmarkterlös!

Weihnachtsmarkt konnte das Vorjahr noch übertreffen

STELINGEN. Das Organisationsteam um Christiane Weinsheimer, Nicole Bennfeldt (beide Förderkreis der Grundschule), Jens Otte und Christian Hemmer (beide Freiwillige Feuerwehr) hatten zur Ausschüttung des Weihnachtsmarktes 2017 geladen und hießen die Gäste willkommen.

Einige Eindrücke und Momente des Marktes wurden Revue passieren gelassen. Die einzelnen Buden wurden wieder gut angenommen. Auch hatte es das Wetter gut gemeint. Die Aussteller rundeten das kulinarische Angebot ab und der im Vorjahr gestartete Crepes-Stand war ebenso ein Erfolg wie das Angebot für die Kinder. Bläser und Singkreis sorgten für eine weihnachtliche Stimmung.

Besonders erfreulich war die Unterstützung durch die einzelnen Vereine. Auch beim Abbau am Montag kam man auf eine brauchbare Anzahl an Helfern.  Diese Arbeit wurde nun honoriert. Rund 4.500 Euro konnte an diesem Abend anteilig verteilt werden. Die Jugendfeuerwehr unterstützt damit das Zeltlager und eine Wochenendfahrt. Der Kindergarten wird Anschaffungen tätigen und die Grundschule ihre Projektwoche fördern. Die Schützenjugend und der TSV gehen auf ebenfalls auf Jugendfahrten.

Die Empfänger der Ausschüttung freuten sich über die Spenden für die jeweilige Jugendarbeit.

28617282 1820999924867417 8385715765672154728 o

von links, hinten: Christian Hemmer (stellvertretend für Kindergarten), Jens Otte, Rainer Jendges (TSV), Eike Hornbostel (Jugendfeuerwehr), vorn: Heike Freiberg, Christiane Weinsheimer (Grundschule), Melina Stafetzky (Jugendfeuerwehr), Ralf Dardemann (Schützen)
Copyright © 2018 www.feuerwehr-stelingen.de. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.