Unsere Einsatzabteilung

aktive gruppenfotoDie Kameradinnen und Kameraden der Aktiven Gruppe der Ortsfeuerwehr Stelingen stellen unsere Einsatzabteilung mit über 60 Mitgliedern dar. 

Auch wenn im allgemeinen Sprachgebrauch immer von einer Freiwilligen Feuerwehr die Rede ist, so haben alle die freiwillige Pflicht auf sich genommen 24 Stunden und 365 Tage im Jahr für Notfälle bereitzustehen und im Alarmfall umgehend die Feuerwache aufzusuchen und nach dem Anlegen der Schutzbekleidung die Einsatzfahrzeuge zu besetzen.

Nach einer in der Regionsleitstelle Hannover eingehenden Notrufmeldung werden sie per Sirene und digitalen Funkmeldeempfänger (sog. Pieper) alarmiert. Ihre eigentlichen zu diesem Zeitpunkt stattfindenen Aktivitäten werden dabei durch die Alarmierung komplett hinten angestellt. Sie unterbrechen Ihren Schlaf, lassen ihr frisch zubereites Essen stehen, beenden sportliche Aktivitäten oder verlassen auch Ihren eigenen Arbeitsplatz, weil Ihre Hilfe benötigt wird. 

Sie tun dieses ehrenamtlich und somit absolut unentgeltlich und fast ihr ganzes Leben lang im Alter zwischen 18 und 63 Jahren. Zusätzlich nehmen sie neben dem eigenen Beruf und Familienleben einen nicht zu unterschätzenden zeitlichen Aufwand für die Aus- und Weiterbildung innerhalb der Ortsfeuerwehr sowie für die Teilnahme an weiterführenden Lehrgängen an der Feuerwehrtechnische Zentrale in Neustadt und der niedersächsischen Akademie für Brand- und Katastrophenschutz in Celle auf.

In der Stadt Garbsen stellt die Ortsfeuerwehr Stelingen zusammen mit den Wehren aus Berenbostel und Heitlingen den "Zug Ost" von insgesamt vier Löschzügen dar. Bei größeren Einsätzen im Gebiet der drei genannten Ortsteile aber auch stadtweit arbeiten die Kameraden/innen Hand in Hand zusammen und bilden mit allen 10 Ortsfeuerwehren in Garbsen die sogenannte Stadtfeuerwehr.

Die Stadt Garbsen als Träger der Feuerwehr sorgt für die Ausrüstung an Fahrzeugen und Gerätschäften sowie den Betrieb und Erhalt der Feuerwachen, stellt persönliche Schutzkleidung für jedes aktive Feuerwehrmitglied und übernimmt Lohnausfallkosten der Arbeitgeber unserer Kameraden/innen bei Teilnahme an Lehrgängen oder Einsätzen während der Arbeitszeit. Alle Kameraden/innen sind während des Dienstes bei der "Feuerwehr Unfallkasse" versichert und werden im Schadensfalle bestmöglich unterstützt.

 

Copyright © 2018 www.feuerwehr-stelingen.de. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.